Search
Search Menu

Legal Information

Name and Address

PAASP GmbH

Am Aukopf 14/1

D- 69118 Heidelberg

Registration Court:   Amtsgericht Mannheim

Registration Number: HRB 723704

Managing Director: Dr Anton Bespalov

Limitation of liability for internal content

The content of our website has been compiled with meticulous care and to the best of our knowledge. However, we cannot assume any liability for the up-to-dateness, completeness or accuracy of any of the pages.

Pursuant to section 7, para. 1 of the TMG (Telemediengesetz – Tele Media Act by German law), we as service providers are liable for our own content on these pages in accordance with general laws. However, pursuant to sections 8 to 10 of the TMG, we as service providers are not under obligation to monitor external information provided or stored on our website. Once we have become aware of a specific infringement of the law, we will immediately remove the content in question. Any liability concerning this matter can only be assumed from the point in time at which the infringement becomes known to us.

Limitation of liability for external links

Our website contains links to the websites of third parties (“external links”). As the content of these websites is not under our control, we cannot assume any liability for such external content. In all cases, the provider of information of the linked websites is liable for the content and accuracy of the information provided. At the point in time when the links were placed, no infringements of the law were recognisable to us. As soon as an infringement of the law becomes known to us, we will immediately remove the link in question.

Copyright

The content and works published on this website are governed by the copyright laws of Germany. Any duplication, processing, distribution or any form of utilisation beyond the scope of copyright law shall require the prior written consent of the author or authors in question.

Data protection

Introduction

PAASP GmbH welcomes you to our website; thank you for your interest in our company, and our products and services. The protection of your personal information throughout the entire business process is a matter of importance to us and we want you to feel safe while visiting our website. That is why we treat your data confidentially and in accordance with the statutory data protection regulations.

 

In the following we explain which data is collected by PAASP GmbH, or in some circumstances by a service provider commissioned by us, and how this data is used. In addition, we would like to inform you of your rights concerning the use of your data.

General data protection policy

1. Introduction
PAASP GmbH welcomes you to our website; thank you for your interest in our company, and our products and services. The protection of your personal information throughout the entire business process is a matter of importance to us and we want you to feel safe while visiting our website. That is why we treat your data confidentially and in accordance with the statutory data protection regulations.

In the following we explain which data is collected by PAASP GmbH, or in some circumstances by a service provider commissioned by us, and how this data is used. In addition, we would like to inform you of your rights concerning the use of your data.

2. General data protection policy
This data protection policy applies to all websites for which we are responsible. However, our websites can contain links to third-party companies to which our data protection policy does not apply.

We guarantee confidential treatment of your personal data: All of our employees are bound to secrecy in accordance with the statutory data protection regulations. In addition, the company data protection officer ensures observance and compliance with this data protection policy.

Personal data stored in our systems is deleted after complete processing of contracts and after expiration of the periods specified in the tax and commercial regulations, unless you have expressly agreed to use of your data beyond those periods.

2.1. Data security
We use suitable technical and organisational security measures to protect your personal data stored in our systems against unauthorised third-party access, manipulation, and partial or complete loss. These security measures are continuously modified in accordance with technological developments and other new findings.

We point out that the transmission of data over the Internet (e.g. through e-mail communication) can involve security gaps, which means that it is impossible to guarantee one-hundred percent protection of your data against access by third parties. Sensitive data should therefore either not be transmitted or should be transmitted via a secure connection or in encrypted form.

In addition, after visiting our websites you should close your web browser window, especially if you share the computer with other people.

3. General information on data collection, processing and utilisation

3.1. Data that is transmitted via browser/Internet technology
When you visit our websites your web browser automatically sends the following data to us or to our website provider:
• browser type and version,
• operating system,
• website from which you visited us (referrer URL),
• website that you visit,
• date and time of your visit,
• your Internet protocol (IP) address.

This pseudonymised data is saved in a server log file for technical and statistical purposes in order to further optimise our website and our content. In addition, we reserve the right in the event of misuse of the system to use this data to determine the cause or the source of the misuse.

The aforementioned data will be saved separately: there will be no correlation of this data with any personal data provided by you, which makes it impossible to draw conclusions about a particular individual.

3.2. Contact form / e-mails sent to us
We offer you the opportunity of contacting us by means of a contact form and/or by e-mail. Information provided by you for this purpose is voluntary. At least your name, your e-mail address and your message, as well as other voluntary information, additional contact data (address, phone number) to be used for our reply or where we can reach you, will be recorded and saved, if this information is required for the purpose desired by you.

Your personal data will therefore be used for processing and responding to your concern, such as an inquiry, and/or for processing any contracts concluded with you. There will be no comparison of the data thus collected with data that is possibly collected by other components and/or services of our websites.
Please be aware that this means of communication – due to the lack of possibilities for encryption at the present time – is not suitable for transmitting confidential information! For such cases we recommended sending the data by post.

3.3. Communication of data to third parties
Your data is forwarded to third parties only if this is permissible by law and is necessary for purposes of processing contracts. The communicated data may be used by the third party only for the purpose of forwarding the data.

If we make use of services of third-party service providers, it is possible that data will be transmitted to them. The contractual conditions with these third-party service providers are regulated by the statutory data protection regulations, and in this case the communicated data may be used only for the contractually agreed purpose of forwarding of the data.

In addition, your data will be forwarded to third parties only if you have expressly given your approval. The communication of your data to third parties can take place on the basis of statutory obligations or court decisions. In addition, we reserve the right to forward your data to criminal prosecution authorities for the purpose of criminal prosecution.

4. Cookies
We use so-called cookies on our websites. Cookies are small text files that your web browser automatically creates and saves on your end device (PC, laptop, tablet, smartphone, etc.) so that the browser can retrieve them at a later time. Our cookies will cause no damage to your end device; they contain no viruses, trojans or other malware.

Most browsers automatically accept cookies. However, you can control how cookies are saved on your end device in the browser settings. Your browser can be configured so that you are informed when cookies are saved, or you can allow cookies on an individual basis or reject the acceptance of cookies in general for certain cases. Every browser also allows the user to display the saved cookies and to delete some or all cookies. It is also possible to enable automatic deletion of cookies when the browser is closed. For further information on settings for cookies, please refer to your browser documentation.

Do not accept cookies on end devices that are used by several persons (such as in an Internet café) without user management (personal login with a secret password), since this holds the potential for misuse of data by the other users. If you ever have to accept cookies on an end device used by several persons, you should delete all cookies before you close the browser. The browser documentation provides information on how to delete cookies.

4.1. Classification of cookies

4.1.1. Technically required cookies
These cookies, which are also known as session cookies, are necessary for the proper operation of our websites and your trouble-free visit; our websites will not function without the technically required cookies. For example, session cookies control the connection during your visit to our websites. Session cookies can contain personal data. These cookies, however, are stored on your end device only temporarily – they are automatically deleted when you close the browser. We are responsible for the session cookies, which are therefore known as first-party cookies.

If you reject the use of technically required cookies, full functionality of our websites is no longer guaranteed.

4.1.1.1. Individual settings in combination with websites
Some cookies are intended to make our websites more user-friendly. For example, they are used to store the selected language for display of the websites. Cookies of this type are stored for an extended period, so that your preferences for your next visit are not lost. These cookies contain no personal data; they contain only the parameters for the particular settings. We are likewise responsible for these cookies (first-party cookies). If you reject the use of session cookies, full functionality of our websites will be maintained; however, you will then have to set your preferences again every time you visit.

4.1.2. Technically not required (optional) cookies
We also use cookies to gather statistics on the use of our websites, in order to optimise our content (see section on “Website analysis services”). These cookies make it possible to determine in particular the frequency of use and the number of users of our websites, and to analyse user behaviour. The cookies are saved after you close your web browser and are retrieved when you visit us again; they therefore serve to recognise your repeated use of our content. You are recognised on the basis of your Internet Protocol (IP) address. This does not mean, however, that we receive direct knowledge of personal data. These cookies are automatically deleted after a pre-defined time period. The providers of web analysis services such as “Google Analytics” are responsible for these cookies; such optional cookies are known as third-party cookies.

All standard web browsers meanwhile have an option to block third-party cookies. If you reject the use of these cookies, which are technically not required, full functionality of our websites is likewise no longer guaranteed.

5. Web analysis services
For the purpose of designing and continuously optimising our websites, we use the web analysis service “Google Analytics”. This service creates pseudonymised user profiles of the visitors and uses cookies (see section on “Cookies”).

5.1. Google Analytics
This website uses Google Analytics, a web analytics service provided by Google, Inc. (“Google”). Google Analytics uses “cookies”, which are text files saved on your computer to help the website analyse how users use the site. The information generated by the cookie about the use of this website is usually transferred to and stored on Google servers in the USA. IP anonymisation is activated on this website, which means that Google will shorten IP addresses for member states of the European Union and for other parties to the Agreement of the European Economic Area before transmitting them. Only in exceptional cases will the full IP address be transmitted to a Google server in the USA and shortened there. Google will use this information on behalf of the operator of this website to evaluate the use of the website by its users, to compile reports on website activity and to provide further services for the website operator relating to website activity and internet usage. Google will not associate the IP address transmitted by your browser for Google Analytics purposes with any other data held by Google. You may refuse the use of cookies by selecting the appropriate settings on your browser. However, please note that if you do this you may not be able to use the full functionality of this website. Furthermore, users can prevent the collection of data generated by the cookie about their use of the website (including their IP address) and its processing by Google by downloading and installing the browser plug-in provided under the following link.
The current link is https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en.

6. Your rights: information, correction, deletion, blocking, objection
Without having to state a reason you will receive, free of charge, information on the stored data that relates to your person, its origin, recipients to whom the data is forwarded, and the purpose of the data processing. Furthermore, you have a right to correction of incorrect data and to deletion of personal data that is no longer needed, as long as there is no obligation of retention on the basis of other legal regulations. In these cases, you have the right to blocking of the data. In addition, you can object at any time to the collection and storage of data by means of cookies. For further information on disabling cookies, please refer to the section on “Cookies”. If you have granted us permission to collect and use your personal data, you can cancel this permission for the future free of charge, at any time and without stating a reason.

7. Updating of the data protection policy
As a result of further development of our websites or due to changes in statutory or governmental regulations it may be necessary to modify this data protection policy. The current version of the data protection policy is available on our websites at all times.

8. Contact
To exercise your rights or if you have any questions concerning the processing or use of your personal data, you can contact PAASP GmbH at datenschutz@paasp.net.

Datenschutzerklärung

1. Einleitung
Die PAASP GmbH freut sich über Ihren Besuch auf unseren Webseiten sowie Ihr Interesse an unserem Unternehmen, unseren Produkten und Dienstleistungen. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten während des gesamten Geschäftsprozesses ist für uns ein wichtiges Anliegen und wir möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten sicher fühlen. Daher behandeln wir Ihre Daten vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Datenschutzvorschriften.

Im Folgenden erläutern wir, welche Informationen wir bei der PAASP GmbH, oder unter Umständen ein von uns beauftragter Dienstleister, während Ihres Besuches auf unseren Webseiten erfassen und wie diese genutzt werden. Außerdem möchten wir Sie über Ihre Rechte im Hinblick auf die Verwendung Ihrer Daten informieren.

2. Allgemeine Datenschutzerklärung
Diese Datenschutzerklärung gilt für alle von uns verantworteten Internetseiten. Unsere Internetseiten können jedoch Links zu fremden Unternehmen enthalten, auf die sich unsere Datenschutzerklärung nicht bezieht. Wir gewährleisten die Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten: Alle unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind nach den gesetzlichen Datenschutzvorschriften zur Verschwiegenheit verpflichtet. Darüber hinaus sorgt der betriebliche Datenschutzbeauftragte für die Beachtung und Einhaltung dieser Datenschutzerklärung.

Die Löschung Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt nach vollständiger Vertragsabwicklung und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften, sofern Sie nicht ausdrücklich einer darüber hinausgehenden Datenverwendung zugestimmt haben.

2.1. Datensicherheit
Zum Schutz Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten vor unberechtigtem Zugriff Dritter, Manipulation sowie teilweisem oder vollständigem Verlust bedienen wir uns geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen. Diese Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung oder sonstigen neuen Erkenntnissen fortlaufend angepasst. Wir weisen Sie darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann, ein lückenloser Schutz Ihrer Daten vor Zugriffen durch Dritte somit unmöglich ist. Deshalb sollten sensible Daten entweder gar nicht oder nur über eine sichere Verbindung bzw. verschlüsselt übertragen werden.

Des Weiteren sollten Sie nach Beendigung des Besuchs unserer Webseiten das Internetbrowser-Fenster schließen, insbesondere, wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen Personen nutzen.

3. Grundsätzliches zur Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung

3.1. Daten, die durch die Browser-/ Internet-Technologie übermittelt werden
Beim Besuch unserer Internetseiten sendet Ihr Internetbrowser automatisch folgende Daten an uns bzw. an unseren Webseiten-Betreiber (Provider):
• Browsertyp und -version,
• verwendetes Betriebssystem,
• Webseite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer URL),
• Webseite, die Sie besuchen,
• Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs,
• Ihre Internet-Protokoll (IP)-Adresse.

Diese pseudonymisierten Daten werden in einer Protokolldatei des Servers, sogenanntes Server-Logfile, zu technischen und statistischen Zwecken gespeichert, um unseren Internetauftritt und unsere Angebote weiter zu optimieren. Außerdem behalten wir uns vor, diese Daten im Falle eines Systemmissbrauchs zu verwenden, um die Ursache bzw. den Auslöser des Missbrauchs zu ermitteln.

Die zuvor genannten Daten werden getrennt gespeichert: Eine Zusammenführung dieser Daten mit eventuell von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten wird nicht vorgenommen; somit sind keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person möglich.

3.2. Kontaktformular/ Versand jeder E-Mail an uns
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, über ein Kontaktformular und/oder per E-Mail mit uns in Verbindung zu treten. Die dabei gemachten Angaben teilen Sie uns freiwillig mit. Zumindest Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Nachricht, sowie als weitere freiwillige Angaben, weitere Kontaktdaten (Anschrift, Telefonnummer), an die wir unsere Antwort richten sollen oder unter der wir Sie erreichen können, werden dabei erfasst und gespeichert, wenn diese Angaben für den von Ihnen gewünschten Zweck erforderlich sind. Ihre personenbezogenen Daten dienen daher der Bearbeitung und Beantwortung Ihres Anliegens, z.B. einer Anfrage, und/oder zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge.
Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten und/oder Dienste unserer Webseiten erhoben werden, erfolgt nicht. Bedenken Sie bitte, dass sich dieses Kommunikationsmittel – wegen der derzeit noch fehlenden Möglichkeiten der Datenverschlüsselung – nicht für den Versand von vertraulichen Mitteilungen eignet! Hierfür empfehlen wir Ihnen den Versand auf dem Postweg.

3.3. Datenübermittlung an Dritte
Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nur, wenn dies gesetzlich zulässig und zum Zwecke der Vertragsabwicklung erforderlich ist. Die übermittelten Daten dürfen von dem Dritten ausschließlich zum Zweck ihrer Weitergabe verwendet werden. Sofern wir Leistungen externer Dienstleister in Anspruch nehmen, kann es zu einer Datenübermittlung an diese kommen. Die Vertragsverhältnisse mit diesen externen Dienstleistern werden nach den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen geregelt, auch hier dürfen die übermittelten Daten nur zu dem vertraglich vereinbarten Zweck ihrer Weitergabe verwendet werden.

Darüber hinaus werden Ihre Daten an Dritte nur weitergegeben, sofern Sie zuvor ausdrücklich eingewilligt haben. Aufgrund gesetzlicher Pflichten oder gerichtlicher Entscheidungen kann eine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte erfolgen. Des Weiteren behalten wir es uns vor, zum Zwecke der Strafverfolgung Ihre personenbezogenen Daten an die Strafverfolgungsbehörde weiterzugeben.

4. Cookies
Wir nutzen auf unseren Internetseiten sogenannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Internetbrowser automatisch erstellt und auf Ihrem Endgerät (PC, Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) speichert, sodass der Browser sie später wieder abrufen kann. Unsere Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, sie enthalten weder Viren, noch Trojaner oder sonstige Schadsoftware.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können aber das Speichern von Cookies auf Ihrem Endgerät durch entsprechende Einstellungen Ihres Browsers steuern. Ihr Browser kann so konfiguriert werden, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben bzw. Sie die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell verweigern. Auch bietet jeder Browser die Möglichkeit, sich die gespeicherten Cookies anzeigen zu lassen und einige oder alle zu löschen. Das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers lässt sich ebenso aktivieren. Nähere Informationen bezüglich den Einstellungen können Sie der Anleitung Ihres Browsers entnehmen.

Akzeptieren Sie keine Cookies an Endgeräten, die ohne Nutzerverwaltung (personenbezogenes Login mit geheimem Passwort) von mehreren Personen benutzt werden (wie z.B. in einem Internet-Café), da sonst die Gefahr eines Datenmissbrauchs durch die anderen Nutzer besteht. Müssen Sie an einem von mehreren Personen benutzten Endgerät doch einmal Cookies akzeptieren, sollten Sie vor dem Schließen des Browsers sämtliche Cookies löschen. Wie Sie diese Löschung erzielen, können Sie in der Anleitung des Browsers nachlesen.

4.1. Klassifizierung von Cookies

4.1.1. Technisch erforderliche Cookies
Diese Cookies, auch Session Cookies genannt, sind für einen fehlerfreien Betrieb und somit für einen problemlosen Besuch unserer Internetseiten erforderlich; ohne die technisch erforderlichen Cookies funktionieren unsere Webseiten nicht. Session Cookies übernehmen z.B. die Steuerung der Verbindung während Ihres Besuchs auf unseren Internetseiten. Grundsätzlich können Session Cookies personenbezogene Daten beinhalten. Diese Cookies sind aber nur temporär auf Ihrem Endgerät gespeichert, d.h. sie werden beim Schließen des Browsers automatisch wieder gelöscht. Verantwortlich für Session Cookies sind wir, es handelt sich also um sogenannte Cookies von Erstanbietern („First Party Cookies“). Widersprechen Sie der Verwendung technisch erforderlicher Cookies, ist der volle Funktionsumfang unserer Webseiten nicht mehr gewährleistet.

4.1.1.1. Individuelle Einstellungen im Zusammenhang mit Internetseiten
Manche Cookies dienen dazu, unsere Internetseiten besucherfreundlicher zu gestalten. Hierzu wird z.B. die ausgewählte Sprache zur Anzeige der Webseiten gespeichert. Die Speicherung dieser Art von Cookies erfolgt über einen längeren Zeitraum, damit Ihre Einstellungen für Ihren nächsten Besuch unserer Internetseiten bestehen bleiben. Diese Cookies enthalten keiner personenbezogenen Daten, sondern nur die Werte, mit der die jeweilige Einstellung bezeichnet wird. Auch für diese Art von Cookies zeichnen wir verantwortlich (Cookies von Erstanbietern).

Widersprechen Sie der Verwendung dieser Art von Cookies, ist der volle Funktionsumfang unserer Webseiten auch weiterhin gegeben; allerdings müssen Sie dann Ihre individuellen Einstellungen bei jedem Besuch erneut vornehmen.

4.1.2. Technisch nicht erforderliche (optionale) Cookies
Des Weiteren setzen wir Cookies ein, um die Nutzung unserer Webseiten statistisch zu erfassen und somit unsere Angebote zu optimieren (siehe Kapitel „Webanalysedienste“). Diese Cookies ermöglichen es, insbesondere die Nutzungshäufigkeit und Nutzeranzahl der Internetseiten zu ermitteln sowie Verhaltensweisen der Seitennutzung zu analysieren. Die Cookies bleiben über das Ende Ihrer Internetbrowser-Nutzung gespeichert und werden bei einem erneuten Besuch unserer Seiten wieder aufgerufen; sie dienen infolgedessen dem Wiedererkennen mehrfacher Nutzung unserer Angebote durch Sie. Das Wiedererkennen selbst erfolgt dabei durch Ihre Internet-Protokoll (IP)-Adresse. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von personenbezogenen Daten erhalten. Diese Cookies werden nach einer jeweils festgelegten Zeit automatisch gelöscht. Verantwortlich für diese Cookies sind die Anbieter von Webanalysediensten, z.B. Google bei Verwendung des Dienstes „Analytics“; somit handelt es sich bei den optionalen Cookies um sogenannte Cookies von Drittanbietern („Third Party Cookies“).

Alle üblichen Internetbrowser haben inzwischen eine Einstellung, mit der Cookies von Drittanbietern blockiert werden können. Widersprechen Sie der Verwendung dieser technisch nicht erforderlichen Cookies, ist der volle Funktionsumfang unserer Webseiten gegebenenfalls nicht mehr gewährleistet.

5. Webanalysedienste
Zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unserer Internetseiten nutzen wir den Webanalysedienst „Google Analytics“. In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile der Besucher erstellt und Cookies (siehe Kapitel „Cookies“) verwendet.

5.1. Google Analytics
Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies“, Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Auf dieser Webseite wurde die IP-Anonymisierung aktiviert, so dass die IP-Adresse der Nutzer von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IPAdresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; dieses Angebot weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Der aktuelle Link ist:
„http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de“.

6. Ihre Rechte: Auskunft, Berichtigung, Löschung, Sperrung, Widerspruch
Sie erhalten jederzeit ohne Angabe von Gründen unentgeltliche Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft, Empfänger, an die Daten weitergegeben werden, und den Zweck der Datenverarbeitung. Des Weiteren haben Sie ein Recht auf Berichtigung falscher Daten sowie auf die Löschung nicht mehr benötigter personenbezogener Daten, sofern sich aus anderen gesetzlichen Regelungen nicht eine Pflicht zur Aufbewahrung ergibt. In diesen Fällen steht Ihnen das Recht auf Sperrung der Daten zu.

Außerdem können Sie jederzeit der Datenerhebung und -speicherung durch Cookies widersprechen. Nähere Informationen zur Deaktivierung von Cookies finden Sie im Kapitel „Cookies“. Eine uns erteilte Einwilligung zur Datenerhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie jederzeit unentgeltlich ohne Angaben von Gründen für die Zukunft widerrufen.

7. Aktualisierung der Datenschutzerklärung
Durch die Weiterentwicklung unserer Webseiten oder aufgrund geänderter gesetzlicher oder behördlicher Vorgaben kann es erforderlich sein, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann von Ihnen jederzeit von unseren Webseiten aus abgerufen werden.

8. Kontakt
Zur Ausübung Ihrer Rechte oder bei weiteren Fragen hinsichtlich der Verarbeitung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie sich an uns wenden. Bitte benutzen Sie folgende Email-Adresse: „datenschutz@paasp.net“.

Scroll Up